Weiterbildung am sfb Bildungszentrum für Technologie und Management

NDS HF Gebäudeinformatik

Als Gebäudeinformatikerin bzw. Gebäudeinformatiker bearbeiten Sie Projekte im Zusammenhang mit komplexer Gebäudeinfrastruktur und / oder Vernetzungen zwischen Gebäuden. Für diese anspruchsvolle Position schult Sie das Nachdiplomstudium Höhere Fachschule NDS HF Gebäudeinformatik an der sfb u. a. in den Feldern Projekt- und Prozessmanagement, Netzwerktechnik sowie Gebäude- und Energiemanagement. Im Detail eignen Sie sich Fachwissen rund um das Projektieren, Umsetzen, Integrieren, Betreiben und Unterhalten von intelligenten Gebäuden an.



Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.

Aktuelle Information
Unsere neuen Lehrgänge starten ab August. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich das sfb-Gesamtangebot mit anderen Bildungsangeboten und definieren Sie Ihre beruflichen Ziele. Die Bildungsberatung ist online für Sie da: per Telefon oder Videokonferenz. Diverse Infoabende finden nun ebenfalls virtuell statt. Melden Sie sich einfach bei uns.

Gebäudeinformatik

Im Fachbereich Gebäudeinformatik bieten wir Ihnen am sfb die Ausbildung zum dipl. Techniker sowie das Nachdiplomstudium Gebäudeinformatik Höhere Fachschule an. Die Weiterbildung zum/zur Gebäudeinformatiker/in ist auf den stark wachsenden Bedarf an intelligenten sowie komplex vernetzten Gebäuden zugeschnitten und daher ideal für Menschen mit Visionen. Interessieren Sie sich für die Vernetzung von Sicherheit, Raumklima, Informatik, Telefonie und Multimedia? Dann begleiten wir Sie kompetent in eine spannende Zukunft!

Standort

An der sfb, dem Bildungszentrum für Technologie und Management, erwarten Sie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene, die Sie berufsbegleitend studieren können. Starten Sie an einem von acht Standorten in der Schweiz in Ihre berufliche Zukunft u. a. als Prozessfachmann/-frau oder Technischer Kaufmann/-frau oder machen Sie Ihr Nachdiplom beispielsweise im Bereich Betriebswirtschaft. Je nach Ausbildung und Lehrgang erhalten Absolventen den eidgenössischen Fachausweis oder schliessen mit einem HF-Diplom ab. Eine Weiterbildung an der sfb erhöht nicht nur Ihre Chancen als Berufseinsteiger direkt nach der Schule oder dem Studium, sondern auch Ihre Aufstiegsmöglichkeiten im eigenen Betrieb. Die praxisorientierte Erwachsenenbildung an der sfb erweitert Ihr Fachwissen und bereitet Sie optimal auf die Herausforderungen der Wirtschaft vor. Nutzen Sie die Möglichkeiten und finden Sie heraus, welche Leidenschaft in Ihnen schlummert!